Sie sind hier:

buddY Programm

Freund und Kumpel sein

BuddY kommt aus dem Englischen und heißt Freund oder Kumpel; wir helfen vor allem den jüngeren Schülerinnen und Schülern dieser Schule.
Unser Motto ist: „Aufeinander achten, füreinander da sein und miteinander lernen!“
Wir BuddYs lösen zusammen mit den Fünft- und Sechstklässlern ihre Probleme, Ängste, Konflikte und helfen ihnen auch gerne bei ihren Hausaufgaben. Wir wollen aber auch vor allem in den ersten Schulwochen den neuen Schülerinnen und Schülern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Das Buddy-Team 2014/15

Vorbild sein

Wir als BuddYs wollen Vorbilder für die jüngeren Schülerinnen und Schüler sein und ihnen  Dinge vermitteln, die man auch im späteren Leben braucht z.B. Selbstvertrauen, Eigenverantwortung, Wertschätzung, Kritikfähigkeit, Toleranz, Respekt, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortung.

Schülerinnen und Schüler lernen mit Hilfe des BuddY-Programms selbstständig Aufgaben oder Probleme gemeinsam zu bewältigen und Konflikte zu lösen. Das Programm soll das Klassen- und schließlich das Schulklima, vor allem den Umgang zwischen den „Größeren“ und „Kleinerer“, verbessern, sodass es wieder Spaß macht in die Schule zu gehen und die Schülerinnen und Schüler sich wieder auf den Unterricht konzentrieren können.

Schule besser machen

Bei neuen Projekten ist die Meinung von jedem gefragt. Die Entscheidungen werden gemeinsam gefällt und entwickelt. Alle sind dabei und verbessern Schritt für Schritt die Schule für eine angenehmere Schulzeit.

Gemeinsam Stärke zeigen

Doch warum wird das „Y“ groß geschrieben? Das große „Y“ symbolisiert eine Weggabelung. Das bedeutet: Egal, in welcher Lage man ist, man hat immer eine zweite Wahl. Wir wählen den gemeinsamen Weg um das Schulklima zu verändern und zu verbessern! Denn wenn wir als Vorbilder für die Kleinen es nicht verändern wollen und mithelfen es zu verbessern, können auch die jüngeren Schülerinnen und Schüler es nicht verändern.