Sie sind hier:

Inklusive Beschulung

Inklusive Beschulung

Gemeinsames Lernen in der AFG Rheinkamp

Bereits seit dem Schuljahr 1994/95 gibt es inklusive Bildung in Form von Gemeinsamem Unterricht an der AFG. Bis zum Schuljahr 2013/14 wurde in jedem Jahrgang von der fünften bis zur zehnten Jahrgangsstufe eine „Integrationsklasse“ eingerichtet, in der Schüler mit und ohne Förderbedarf gemeinsam lernen.
Im Schuljahr 2014/15 können wir zwei Inklusionsklassen in der neuen fünften Jahrgangsstufe einrichten.
Unser Kollegium verfügt nunmehr über 20 Jahre Erfahrung im inklusiven Arbeiten und Fördern. Wir bieten Ihnen und Ihren Kindern eine stabile Basis an Kompetenzen und Know-how bezüglich inklusiver Unterrichtsentwicklung, didaktischer Methoden und Fördermöglichkeiten im Gemeinsamen Lernen.
Als Gesamtschule tragen wir ohnehin Sorge dafür, jeder Schülerin und jedem Schüler, unabhängig davon,  ob es sich um ein Kind mit oder ohne sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf handelt, die ihr/ihm gemäße Unterstützung zukommen zu lassen. Unsere Kolleginnen und Kollegen sind durch langjährige Erfahrung im Gemeinsamen Unterricht darüber hinaus aber auch verlässlich darin geschult, in gemeinsamen Beratungsprozessen die für Ihr Kind jeweils möglichen und wünschenswerten Lernschritte, Unterstützungsmethoden und Förderhilfen individuell zu planen und umzusetzen.

Heike Jendral
Teilkonferenz Integration / Inklusion