Sie sind hier:

Fachunterricht / Förderunterricht

Fachunterricht/Förderunterricht

Alle Schülerinnen und Schüler werden in den Klassen 5 und 6 gemeinsam unterrichtet, allerdings bei in sich gestuften Lernanforderungen. Der Übergang aus der Grundschule in die Gesamtschule soll so allmählich wie möglich verlaufen. Dies wird u. a. dadurch erreicht, dass die Anzahl der in den Klassen jeweils unterrichtenden Lehrerrinnen und Lehrer möglichst klein gehalten wird.

Der Fachunterricht findet nach unserem Ganztagsmodell überwiegend am Vormittag statt. Für die "Fünftklässler" kommt neben Englisch auch das Fach Arbeitslehre-Technik neu hinzu. Hierbei werden Kenntnisse im sachgerechten Umgang mit Holz und Metall sowie Elektrotechnik vermittelt .

Lernschwächen können in besonderen Fördermaßnahmen ausgeglichen werden. Der Förderunterricht wird in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch erteilt. Hinzu kommt die fachunabhängige Förderung.