Sie sind hier:

SV Anne-Frank-Gesamtschule Moers

Schülerver- tretung

SV-Arbeit an der AFG

Was ist die SV und was macht sie?

Die Schülervertretung, kurz SV genannt, vertritt mit den SV-Lehrern und -Lehrerinnen die Interessen und Wünsche der Schülerschaft und engagiert sich für ein gutes Schulleben.

Wie und was plant die SV?

Es findet regelmäßig jeden ersten Donnerstag im Monat ein SV-Treffen im Raum 005 statt. Dort werden die aktuellen schulischen Themen diskutiert und verschiedene Aktionen geplant.

Jeder Schüler und jede Schülerin kann an den SV-Treffen teilnehmen und sich aktiv an der SV-Arbeit beteiligen.

Die SV setzte das Projekt „Schule ohne Rassismus“ in Bewegung und führt in diesem Zusammenhang verschiedene Projekte durch. Eines dieser Projekte ist die Red-Hand-Aktion, die jedes Jahr von der SV vorbereitet und durchgeführt wird. Mit dieser Aktion unterstützt die SV Kindersoldaten, die in ihren Ländern dazu gezwungen werden, mit Waffen zu hantieren, indem sie Spenden und rote Handabdrücke sammelt. Die Spenden werden an die Organisation „Terre des hommes“ weitergeleitet, während die roten Handabdrücke an einen Politiker weitergegeben werden. Dieser Politiker ist in unserem Fall unser Schulpate Ibrahim Yetim.

Außerdem organisiert die SV die „Pfandaktion 4 Kids“. Die Schülerinnen und Schüler der AFG spenden ihr Pfand, um bedürftigen Kindern aus Afrika zu helfen.

In der Weihnachtszeit arbeitet unsere SV eng mit dem Nikolaus zusammen und besucht die 5.Klassen. Auch die Rosenaktion am Valentinstag ist ein jährliches Ritual.

Einmal im Jahr findet die SV-Fahrt statt, auf der die bisherigen Aktionen reflektiert und neue Projekte ins Leben gerufen werden. Neben der Arbeit gibt es auf dieser Fahrt immer eine Menge Spaß.

Wie erfahre ich von den aktuellen Themen und Vorhaben der SV?

Es gibt sogenannte SV-Sitzungen. SV-Sitzungen finden zwei bis drei Mal im Schuljahr mit allen Klassensprechern und -sprecherinnen, SV-Sprechern und -sprecherinnen und SV-Lehrern und -innen statt. Bei diesen Sitzungen informieren die Schulleitung und SV die anwesenden Klassensprecher und -sprecherinnen darüber, was im Schuljahr bzw. Halbjahr geplant ist. Dort werden unterschiedliche Projekte und Maßnahmen erläutert. Anschließend geben Klassensprecher und -sprecherinnen die neuen Informationen an ihre Klassen weiter.

Die aktuellen Aktionen und Informationen befinden sich auch in unserem Schaukasten beim Haupteingang. Seit diesem Schuljahr ist die SV außerdem aktiv auf Instagram.  @AFG-SV

Wer sind die Schülersprecher 2016/2017?

An der Spitze der SV steht ein Schülersprecherteam. Dieses Jahr besteht das Team aus der Schülersprecherin Michelle Heinz (Jgst. 11), ihr Stellvertreter Nebi Dabazoglu (Jgst. 11). Ansprechpartnerin für die Sekundarstufe I ist Lea Gohr (9d).

Was und wer sind die SV Lehrerinnen?

In dieser Funktion unterstützen und beraten zwei von Schülern und Schülerinnen gewählte Lehrerinnen die SV bei allen Fragen der Interessenvertretung der Schüler und Schülerinnen.

Im Schuljahr 2016/2017 wird diese Funktion von Vanessa Glatz und Daniela Schmedes übernommen.