Sie sind hier:

Abteilung I

Die Abteilung I

Abteilungsleitung:
Carla Bohländer-Franzke

Beratungslehrerin:
Janina Weißmann

Beratungslehrer:
Baris Ucak

Abteilung I – die Jahrgänge 5 bis 7

Am Ende der Grundschulzeit muss die Entscheidung getroffen werden, welche weiterführende Schule die besten Zukunftschancen für das eigene Kind bietet. Die Anne-Frank-Gesamtschule Rheinkamp bietet die Möglichkeit, alle Schulabschlüsse zu erreichen. Dabei orientieren wir uns an dem Gedanken, den uns Anne Frank in ihrem Tagebuch hinterlassen hat: „Wir leben alle mit dem Ziel glücklich zu werden, wir leben alle verschieden und doch gleich.“ (6. Juli 1944)

In der Abteilung I wird das Fundament für die schulische und persönliche Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler gelegt.

Die individuelle Förderung Ihres Kindes steht dabei im Vordergrund.  Je nach persönlichen Neigungen wird Ihr Kind gefördert oder gefordert. Im Rahmen der Medienerziehung setzten wir dazu vermehrt auch digitale Medien ein.

Neben der Schulung der sozialen und demokratischen Kompetenzen, der Entwicklung von Methodenkompetenzen und einem breitgefächerten Angebot von Arbeitsgemeinschaften gibt es folgende Arbeitsschwerpunkte in den einzelnen Jahrgängen.

Jahrgang 5

  • Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule gestalten
  • Diagnoseverfahren durchführen
  • Individuelle Förder- und Fordermaßnahmen entwickeln
  • Lernzeiten gestalten: im Unterricht, in der Schule und zu Hause
  • Schwimmunterricht
  • Verkehrserziehung

Jahrgang 6

  • Norderney-Fahrt
  • Vorlesewettbewerb
  • Vorbereitung der Fachleistungsdifferenzierung in den Fächern Englisch und Mathematik
  • Vorbereitung des Wahlpflichtbereichs
  • Verkehrserziehung

Jahrgang 7

  • Start der Fachleistungsdifferenzierung in den Fächern Englisch und Mathematik
  • Start des Wahlpflichtbereichs mit den Fächern Arbeitslehre Technik/Hauswirtschaft, Darstellen & Gestalten, Französisch, Naturwissenschaften
  • Vorbereitung der Fachleistungsdifferenzierung im Fach Deutsch
  • Start mit dem Programm der Berufswahlvorbereitung
  • Aufklärungsprojekt

Die einzelnen Klassen werden von Beginn an von einem Klassenleitungsteam begleitet, welches bis in die 10. Klasse idealerweise unverändert bleibt. So erhalten unsere Schülerinnen und Schüler eine personelle Konstanz, die bei Problemen durch unser Beratungsteam ergänzt werden kann.