Sie sind hier:

Home

 

Erholsame und glückliche Ferien!
Bleiben Sie/ bleibt gesund!

WIR sind verantwortungsbewusst

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sicherlich habt ihr euch auch schon auf die morgige Zeugnisausgabe gefreut, da ihr nach sehr langer Zeit die ganze Klasse sehen möchtet.
Leider häufen sich gerade die Corona-Verdachtsfälle, sodass wir mit dem Schulträger und der Schulaufsicht entschieden haben, dass die Schule morgen für die Schülerschaft und das Kollegium geschlossen bleibt.

Bitte kommt morgen, Freitag, 26.06.2020, nicht zur Schule.

Wir werden euch die Zeugnisse und einen Brief zuschicken.

Borgards
(Schulleiterin)

WIR und die letzte Schulwoche


Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler
,
aufregende Wochen liegen hinter uns.
Nächste Woche Freitag verabschieden wir euch in die Ferien und unsere Abschlussjahrgänge in eine Welt nach der AFG.

Die letzte Schulwoche ist folgendermaßen geplant:

Tag

Jahrgang

Montag

Verabschiedung: Jahrgang 10

Dienstag

Klassenunterricht für Jhg. 5-9 (Gruppe 1),
Mündliche Prüfungen Q2

Mittwoch

Klassenunterricht für Jhg. 5-9 (Gruppe 2),
Kursunterricht Q1

Donnerstag

Klassenunterricht für Jhg. 5-9 (Gruppe 3),
Verabschiedung: Jhg. Q2 (Abitur)

Freitag

Zeugnisausgabe Jhg. 5-9,
Kursunterricht und Zeugnisausgabe Jhg. EF,
Zeugnisausgabe Q1

Die Zeiten für den Klassenunterricht in den Jahrgängen 5-9 bleiben wie in den letzten Wochen bestehen (s. Moodle-Klassenkurse).
Die Verabschiedung des 10er Jahrgangs findet nach einem Sonderplan (pdf) statt.
Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sind per Mail informiert.

Im Namen der Schulleitung
M. Borgards

WIR tragen Verantwortung!


Ab Dienstag, 26.05.2020, tragen wir
auf dem Schulhof und in den Fluren
eine Maske.
Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Maske mit zur Schule.

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 und Q2,

WIR wünschen euch ganz viel Erfolg für eure Abschlussprüfungen.

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wie bereits angekündigt, werdet ihr ab dem 26. Mai tageweise wieder in der Schule sein.
Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgäng 5 - 9 finden in ihrem jeweiligen Moodle-Klassenkurs eine Terminübersicht. Dieser könnt ihr Tag und Uhrzeit eures Aufenthalts in der Schule ablesen. Bitte zeigt diese Übersicht auch euren Eltern.
Für die Jahrgänge EF und Q1 werden wir am Montag die Terminübersichten in den Moodle-Jahrgangsstufenordnern hinterlegen.

Bei Nachfragen helfen euch eure Klassenleitungen bzw. Beratungslehrerinnen der SII.

M. Borgards

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 9 und EF,

bald ist es soweit: Ihr kommt zurück in die Schule.
Wir werden euch am Freitag darüber informieren, an welchen Tagen ihr ab Dienstag, 26. Mai, stundenweise in der Schule sein werdet.
Bitte beachtet, dass nach wie vor kein regulärer Schulbetrieb stattfinden wird. So wird es beispielsweise keine Hofpausen und auch keinen Mensa-Verkauf geben.
Leider werdet ihr auch nicht eure ganze Klasse/ den ganzen Kurs wiedersehen, da wir zwecks Wahrung des Infektionsschutzes die Lerngruppen aufteilen müssen.
Eure Lehrerinnen und Lehrer freuen sich schon auf euch!

M. Borgards
13.05.2020

Informationen aus Abteilung I

Lernen auf Distanz (PDF)

Jetzt zählt das WIR mehr denn je!

Liebe Schulgemeinde,
wie bereits angekündigt, öffnet unsere Schule ab heute - zunächst bis zum 01.05.2020 - ihre Türen für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 und 13.
Die Wiedereröffnung verfolgt das Ziel, die Schülerschaft auf die anstehenden Abschlussprüfungen und das Abitur vorzubereiten.

Trotz erster Lockerungen der Maßnahmen im Hinblick auf die Corona-Pandemie, warnt Bundeskanzlerin Merkel deutlich vor einem zu leichtfertigen Umgang mit der Krise.

So haben WIR in Absprache mit der Schulaufsicht (Bezirksregierung Düsseldorf), der Stadt Moers als Schulträger und unter Berücksichtigung der Vorgaben aus dem Schulministerium NRW ein schulinternes Hygienekonzept erstellt.

Für uns hat der Gesundheitsschutz unserer Schulgemeinde oberste Priorität.

Den Beteiligten wird heute in der Schule deutlich bewusst werden, dass die Wiedereröffnung der Schule nur unter Einhaltung strikter Hygienemaßnahmen zu verantworten ist und sich gravierend von einem regulären Schulbetrieb unterscheidet.

Für die Einhaltung der Regeln, die sich aus unseren Hygienestandards ergeben, und dem damit verbundenem gegenseitigen Gesundheitsschutz ist JEDER von uns verantwortlich!

So werden wir uns heute zwar wiedersehen - und uns darüber natürlich sehr freuen - gleichzeitig werden wir jederzeit 2m-Abstand zueinander wahren. Die Toilettenanlagen können nicht, wie gewohnt, pro Geschlecht ca. 15 Jugendliche gleichzeitig benutzen, sondern jeweils nur eine Person.

Über diese und einige weitere Regelungen sind gestern die Klassenleitungen Jahrgang 10 bei einer Vor-Ort-Besichtigung ausführlich informiert worden, damit sie heute mit ihren Klassen die Hygiene- und Verhaltensregeln besprechen können. Dazu werden die Klassen geteilt. Erste Informationen zum Ankommen am Schulgelände haben die Klassenleitungen vorab in individuellen Telefonaten mit allen Schülerinnen und Schülern und deren Erziehungsberechtigten besprochen.

Morgen folgt die Informationsveranstaltung für die Q2.

WIR sind sehr zuversichtlich, dass unsere Schülerinnen und Schüler die Wiederöffnung der Schule zwecks Prüfungsvorbereitung zu schätzen wissen und uns helfen, die schulischen Hygienestandards zu sichern. Wir wünschen euch eine gute Vorbereitung auf eure Prüfungen. Macht euch keine Gedanken, WIR schaffen das!

Im Namen der Schulleitung

M. Borgards
(Leitende Gesamtschuldirektorin)

23. April 2020

Schrittweise Wiedereröffnung der Schulen in NRW

Liebe Schulgemeinde,
zunächst hoffe ich, dass es Ihnen/euch allen soweit gut geht.
Rückblickend auf die letzten Wochen, können wir sehr stolz und glücklich darauf sein, wie engagiert WIR miteinander im Austausch waren.

W

Die Schülerinnen und Schüler haben sehr eigenverantwortlich zuhause gelernt.

I

Die Lehrerinnen und Lehrer haben unsere Schülerschaft sehr engagiert betreut, motiviert und ein Lernen auf Distanz ermöglicht.

R

Die Eltern haben ihre Kinder darin unterstützt und die Rahmenbedingungen geschaffen, dass ein häusliches Lernen möglich war.

Ich möchte mich bei allen Beteiligten an dieser Stelle ganz herzlich bedanken!

Wie geht es nun weiter?
Vermutlich haben wir alle aufmerksam und gespannt die Entscheidungen der Bundes- und Landesregierung und die Homepage des Schulministeriums NRW verfolgt.
Nach Eingang der Schulmails durch das MSB und ersten Überlegungen zur Umsetzung können wir zunächst folgende Planung bekanntgeben.

  • Jahrgänge 5-9 und EF, Q1:
    Für euch geht das Lernen auf Distanz weiter. Das bedeutet, dass ihr ab morgen wieder Aufgaben von euren Lehrerinnen und Lehrern bekommen werdet, die ihr zuhause bearbeitet.
  • Jahrgang 10:
    Zur Sicherung eurer Abschlüsse und zur Vorbereitung auf die letzte Arbeit in den Fächern D, M, E wird unsere Schule ab Donnerstag für diese Fächer zeitweise geöffnet. Über den Ablauf werden wir euch spätestens am Mittwoch informieren. Für Montag und Dienstag erhaltet ihr wieder Aufgaben von euren Lehrerinnen und Lehrern und arbeitet zusätzlich bitte in den Vorbereitungsheften weiter.

Vermutlich habt ihr über die Medien erfahren, dass die ZP 10 in diesem Jahr nicht stattfinden. Bitte unterschätzt nicht, dass stattdessen eine Arbeit geschrieben wird. Es ist somit dringend notwendig weiter vorzubereiten. Auch hierzu werden wir euch schnellstmöglich Informationen zukommen lassen.

  • Jahrgang 13 (Q2):
    Auch für euch wird zeitweise zwecks Prüfungsvorbereitungen ab Donnerstag die Schule geöffnet. Weitere Informationen erhaltet ihr in Kürze.

Jetzt zählt das WIR:
Die Öffnung der Schule kann nur funktionieren, wenn wir uns alle an die Hygienevorgaben halten, die wir den Schülerinnen und Schülern aus Jahrgang 10 und der Q2 kurzfristig mitteilen werden. Am Dienstag wird es im Hinblick auf die Hygienestandards der Moerser Schule eine Gesprächsrunde mit dem Schulträger geben.

Unsere Gesundheit wird zu jedem Zeitpunkt oberste Priorität haben.  

Fest steht, dass ein Schulleben -wie wir es lieben und schätzen gelernt haben- bis zu den Sommerferien an unserer und an allen anderen Schulen des Landes NRW nicht stattfinden wird.
Somit werden auch alle schulischen Veranstaltungen und Fahrten bis zu den Sommerferien entfallen.

Im Namen der Schulleitung

Milana Borgards
(Leitende Gesamtschuldirektorin)

 

Unser Sekretariat ist Montag-Freitag
telefonisch (02841/94270) und per Mail (sekretariat@anne-frank-ge.de) in der Zeit von 08.00-13.30 Uhr erreichbar.
Aus Fürsorge gegenüber unseren Hausmeistern und Sekretärinnen, findet kein Besuchsverkehr statt! Wir danken für Ihr/euer Verständnis!

Hast du Probleme beim Einloggen in unser Schulnetz?

Schreibe uns bitte eine Mail an: logineo@anne-frank-ge.de