Sie sind hier:

Informationen für unsere Elternschaft

Informationen für unsere Elternschaft


Liebe Erziehungsberechtigte,

nach Schulschluss hat uns die Nachricht erreicht, dass ab Montag, 16.03.2020, in ganz NRW "der Unterricht ruht", d.h. es findet bis zu den Osterferien kein Unterricht mehr in der Schule statt.
Den Schülerinnen und Schülern werden zur häuslichen Bearbeitung Aufgaben erteilt. Nähere Informationen zum Ablauf veröffentlichen wir am Montag, 16.03.2020, auf unserer Homepage.
 
Bitte schicken Sie Ihr Kind bis zu den Osterferien nicht mehr zur Schule.
Am Montag (16.3.) und Dienstag (17.3.) sind Notgruppen eingerichtet.
 
Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!
Alles Gute!
 
Mit freundlichen Grüßen
M. Borgards
(Leitende Gesamtschuldirektorin)

Liebe Erziehungsberechtigte,

das Ruhen des Unterrichts stellt uns alle vor eine große Herausforderung. Gleichwohl ist diese Entscheidung für unser Land wichtig und richtig, um das Coronavirus einzudämmen. Die Maßnahme ist zunächst bis zu den Osterferien geplant. Ich werde Sie an dieser Stelle über weitere Entwicklungen informieren. Ebenso können Sie, wie bereits im Elternbrief erwähnt, die Seite unseres Schulministerium (www.bildungsportal.nrw.de) nutzen. Behalten Sie unbedingt unsere Homepage regelmäßig im Blick.

Die Lehrerinnen und Lehrer arbeiten mit Hochdruck daran, Ihr Kind ab morgen mit Aufgaben zur häuslichen Bearbeitung zu versorgen. Ihr Kind nutzt den Tag bitte, um sich auf den häuslichen Lernprozess vorzubereiten. Dazu haben wir eine Checkliste erstellt (s. Anschreiben für die Schülerinnen und Schüler).

Bitte stellen Sie heute (16.3.) sicher, dass diese ordnungsgemäß abgearbeitet wird. Ohne diese Vorbereitung kann Ihr Kind in den nächsten Wochen nicht erfolgreich lernen.

Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind ebenso diese außergewöhnliche Situation und unterstützen es in den nächsten Wochen beim eigenverantwortlichen Lernen. Hier gilt sicherlich der Grundsatz „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.“ Lassen Sie sich dazu bitte regelmäßig die Aufgaben Ihres Kindes zeigen und prüfen Sie die Vollständigkeit.

Ich bedanke mich im Namen des Kollegiums ganz herzlich für Ihre Unterstützung!

Bleiben Sie und Ihre Familie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

Borgards
16.03.2020 (7:00 Uhr)
(Leitende Gesamtschuldirektorin)